Preise Kfz Vermietung

Unsere Fahrzeuge können nur nach vorheriger Terminabsprache angemietet werden. Pauschalpreise und spezielle Angebote bieten wir Ihnen gerne an, wenn Sie uns Ihre detaillierten Angaben (Zeit, Ort, Fahrtstrecke, weitere Wünsche etc.) zukommen lassen. Preise Kfz Vermietung Stand 10.2017.

Vermietung MIT Fahrer:

1) Grundpauschale Euro 560,00 für bis zu 4 Stunden exklusive An- und Abfahrt sowie bis zu 100 km und Fahrer. Die Kosten für die An- und Abfahrt richten sich nach den von Ihnen angegeben Abhol- bzw. Rückstellorten.

2) Jede weitere angefangene Stunde wird mit Euro 70,00 und nach Überschreitung der in der Grundpauschale inkludierten km zusätzlich mit Euro 2,20 pro km verrechnet.

3) Es wird ein Zuschlag bei Nachtfahrten zw. 22:00 und 07:00 Uhr i.H.v. Euro 40,00 pro angefangene Stunde verrechnet.

4) Aufpreis alle Beträge betreffend für folgende Fahrzeuge:
Porsche 911 SC Targa 3.0 + 40%
Porsche 718 Boxter 2.0 + 40%
VW Bus T1 + 20%
VW Käfer Cabrio + 20%

5) Wenn das Brautpaar oder auch andere Leute nach der Tafel nach Hause gebracht werden soll, wäre es nett, wenn dem Fahrer ein „Fahreressen“ mit alkoholfreien Getränken kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, da man mit knurrenden Magen einfach nicht gut autofährt …

6) Falls Sie einen Blumenschmuck wünschen – dann ist dieser noch hinzuzurechnen, je nach dem, was Sie sich wünschen. Kann auch durch uns besorgt werden. Sie geben uns einfach Ihre Wünsche und Preisvorgabe. Oder Sie stellen diesen selbst bei – bitte beachten, dass beim Käfer die Kofferraumhaube (=vorne) gewölbt ist – ein Blumenschmuck kann dann nur mit mehreren kleinen Saugnäpfen angebracht werden oder mittels langen Bändern verschnürt werden. Bitte keine Drahtteile oder harte Unterkonstruktion für den Blumenschmuck verwenden, da der Lack sonst verkratzt. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren mitgebrachten Blumenschmuck für die Befestigung am Fahrzeug nicht zu montieren, wenn dieser Lack- oder Materialschäden an dem Fahrzeug hervorrufen bzw. ein Sicherheitsrisiko darstellen könnte. Kostenersatz für nicht montierten Blumenschmuck kann von uns nicht akzeptiert werden.

7) Falls erwünscht: Champagnerausschank: 6 Stk. gekühlter Champagner Launois Pére & Fils VVE Clemence 0,75L á Euro 59,00 = Euro 354,00. Verrechnet werden nur die tatsächlich geöffneten Flaschen. Wir nehmen selbstverständlich auch 12 (oder mehr – bitte sagen) Champagnergläser mit. Bitte beachten, dass Käfer und 911 nur einen sehr kleinen Kofferraum hat … beim Bus ist das klarerweise einfacher.

8) Die Oldtimer und Youngtimer (Bulli, Käfer, Porsche 911, Polo-Van) eignen sich auch perfekt als Fotokulisse fürs Brautpaar.

9) Einige Fahrzeuge sind aufgrund ihres Baujahres teilweise ohne Sicherheitsgurte ausgestattet. Dies ist Ihnen und Ihren Mitfahrern hiermit bekannt; eine Haftung unsererseits durch Personenschäden der diese Fahrzeuge benützenden Personen bei einem evtl. Unfall ist ausnahmslos ausgeschlossen.

10) Eine Reinigung bzw. notwendige Reparatur/Austauschleistungen für von Ihnen verursachte Verschmutzung bzw. Beschädigung (zB: Getränkeflecken bei den Teppichen oder Ledersitzen, Schnitte im Leder durch Glasscherben, etc.) gehen zur Gänze auf Ihre Kosten.

11) Zur fixen Buchung kann ein Akonto nach Absprache erforderlich sein. Bei Stornierung verfällt eine evtl. geleistete Anzahlung mit einer Ausnahme – siehe Punkt 12.

12) Technische Gebrechen, welche eine Vermietung des gewünschten Fahrzeuges zu dem gebuchten Termin kurzfristig unmöglich machen, sind aufgrund des Alters dieser historischen Fahrzeuge nicht immer vorhersehbar. In diesem Fall wird der Vermieter dem Mieter einen verfügbaren Ersatzwagen anbieten bzw. kann der Mieter, wenn er mit dem Ersatzfahrzeug nicht einverstanden ist, vom Mietvertrag bei vollständiger Rückerstattung seiner evtl. geleisteten Anzahlung zurückzutreten. Schadensersatz bzw. Ersatz für (höhere) Fahrzeugmiete oder Kosten für die mit der Fahrzeugmiete im Zusammenhang stehenden Aufwendungen des Mieters (wie zB: Festzeltmiete, Trauungskosten, Catering, Shuttleservicekosten, Reisekosten der teilnehmenden Personen, etc…) wird der Mieter keinesfalls an den Vermieter stellen.

 

Vermietung OHNE Fahrer (nur nach Instruktion):

Grundsätzlich vermieten wir unsere Oldtimer und Youngtimer nur an technisch versierte und uns bekannte Personen, welche bei der ersten Anmietung einen unserer Fahrer als Instruktor mit an Bord hatten, da sich das Fahren mit diesen Fahrzeugen deutlich anders gestaltet. Preislich gilt dann für die erste Anmietung die Beträge „Vermietung MIT Fahrer“ siehe oben. Alle anderen Fahrzeuge vermieten wir auch an Personen, welche keine weiteren einschlägigen Vorkenntnisse besitzen – ausser einen gültigen EU-Führerschein und mindestens 25 Jahre alt sind.

1) Grundpauschale Euro 460,00 für bis zu 4 Stunden und bis zu 100 km. Das Fahrzeug wird vom Vermieter vollgetankt übergeben und vom Mieter ebenso vollgetankt zurückgestellt.

2) Jede weitere angefangene Stunde wird mit Euro 45,00 und nach Überschreitung der in der Grundpauschale inkludierten km zusätzlich mit Euro 2,20 pro km verrechnet.

3) Aufpreis alle Beträge betreffend für folgende Fahrzeuge:
Porsche 911 SC Targa 3.0 + 40%
VW Bus T1 + 20%
VW Käfer Cabrio + 20%

VW Polo Van – 20% (Reduktion) bei Selbstfahrer

4) Falls Sie einen Blumenschmuck wünschen – dann ist dieser noch hinzuzurechnen, je nach dem, was Sie sich wünschen. Kann auch durch uns besorgt werden. Sie geben uns einfach Ihre Wünsche und Preisvorgabe. Oder Sie stellen diesen selbst bei – bitte beachten, dass beim Käfer die Kofferraumhaube (=vorne) gewölbt ist – ein Blumenschmuck kann dann nur mit mehreren kleinen Saugnäpfen angebracht werden oder mittels langen Bändern verschnürt werden. Bitte keine Drahtteile oder harte Unterkonstruktion für den Blumenschmuck verwenden, da der Lack sonst verkratzt. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren mitgebrachten Blumenschmuck für die Befestigung am Fahrzeug nicht zu montieren, wenn dieser Lack- oder Materialschäden an dem Fahrzeug hervorrufen bzw. ein Sicherheitsrisiko darstellen könnte. Kostenersatz für nicht montierten Blumenschmuck kann von uns nicht akzeptiert werden.

5) Die Oldtimer und Youngtimer (Bulli, Käfer, Porsche 911, Polo) eignen sich auch perfekt als Fotokulisse fürs Brautpaar.

6) Das Fahrzeug ist nur haftpflichtversichert, für von Ihnen verursachte Schäden an diesem Fahrzeug haften Sie daher zur Gänze. Ausgenommen davon sind technische Gebrechen, die auf üblichen Gebrauch des Kfz zurückzuführen sind; nicht ausgenommen sind Bereifung („Patschen“), Steinschlag, starke Verschmutzung und unübliche Verwendung des Kfz (Rallye, Offroad, Bordsteinbefahrung, …).

7) Einige Fahrzeuge sind aufgrund ihres Baujahres teilweise ohne Sicherheitsgurte ausgestattet. Dies ist Ihnen und Ihren Mitfahrern hiermit bekannt; eine Haftung unsererseits durch Personenschäden der diese Fahrzeuge benützenden Personen bei einem evtl. Unfall ist ausnahmslos ausgeschlossen.

8) Eine Reinigung bzw. notwendige Reparatur/Austauschleistungen für von Ihnen verursachte Verschmutzung bzw. Beschädigung (zB: Getränkeflecken bei den Teppichen oder Ledersitzen, Schnitte im Leder durch Glasscherben, etc.) gehen zur Gänze auf Ihre Kosten.

9) Der Fahrzeugmieter ist im Besitz eines gültigen EU-Führerscheines und wird das Fahrzeug keinen anderen Personen zum Fahren überlassen.

10) Der Fahrzeugmieter haftet bei Diebstahl, Untergang oder Veruntreuung des Fahrzeuges mit dem Zeitwert bzw. dem im Gutachten festgesetzten Wert des Fahrzeuges, sofern auf der Mietvereinbarung keine Wertangabe angeführt ist.

11) Zur fixen Buchung kann ein Akonto nach Absprache erforderlich sein. Bei Stornierung verfällt eine evtl. geleistete Anzahlung mit einer Ausnahme – siehe Punkt 12.

12) Technische Gebrechen, welche eine Vermietung des gewünschten Fahrzeuges zu dem gebuchten Termin kurzfristig unmöglich machen, sind aufgrund des Alters dieser historischen Fahrzeuge nicht immer vorhersehbar. In diesem Fall wird der Vermieter dem Mieter einen verfügbaren Ersatzwagen anbieten bzw. kann der Mieter, wenn er mit dem Ersatzfahrzeug nicht einverstanden ist, vom Mietvertrag bei vollständiger Rückerstattung seiner evtl. geleisteten Anzahlung zurückzutreten. Schadensersatz bzw. Ersatz für (höhere) Fahrzeugmiete oder Kosten für die mit der Fahrzeugmiete im Zusammenhang stehenden Aufwendungen des Mieters (wie zB: Festzeltmiete, Trauungskosten, Catering, Shuttleservicekosten, Reisekosten der teilnehmenden Personen, etc…) wird der Mieter keinesfalls an den Vermieter stellen.